• Osnabrück
  • Adressen
  • Astrid Dubjella · Heilpraxis Dubjella · Heilpraktikerin für Psychotherapie in Lienen

Astrid Dubjella
Heilpraxis Dubjella

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Methoden

Traumatherapie mit EMDR, Hypnose, Reiki, Entspannung

Angebot

IIch habe mich auf die Bewältigung der Folgen von Trauma und Trauer spezialisiert.

Entwicklungstrauma
Jede bedeutsame körperliche oder emotionale Verletzung oder Belastung, der ein Mensch ohnmächtig oder hilflos ausgesetzt ist, reißt tiefe Wunden in die Seele. Oft sind sie in der Kindheit entstanden und ins Unterbewusste verschoben worden. Von dort beeinflussen sie auch im Erwachsenendasein noch entscheidend das Handeln, Denken und Fühlen.

Schocktrauma
Viele denken dabei z. B. an schlimme Unfälle, an Mord oder Raub. Aber auch ein vermeintlich harmloser Auffahrunfall an der Ampel, ein Sturz, eine Trennung oder Kündigung können ein Schocktrauma auslösen. Diese nicht verarbeiteten traumatischen Erlebnisse - welcher Art auch immer -¬ können sich in die Seele brennen und bei einem entsprechenden Auslöser immer wieder aktiviert werden und Stress verursachen.

Trauer
Der Tod eines lieben Angehörigen oder Freundes kann ebenso eine traumatisierende Erfahrung sein. Manchmal können die seelischen Schmerzen so groß sein, dass der Hinterbliebene Wege und Möglichkeiten findet, sie wegzudrücken, sie zu vermeiden, weil er Angst hat, sie nicht aushalten zu können.
Eine Zeitlang geht es vielleicht gut, doch irgendwann melden sich Körper und Seele.

All diese nicht verarbeiteten und belastenden Erlebnisse, die sich z.B. durch Schreckhaftigkeit, Schlafstörungen, Ängste und Depressionen oder körperliche Beschwerden äußern, helfe ich behutsam aufzuspüren und aufzulösen.

 

Persönliches

Reiki-Behandlungen waren die ersten Schritte, meinen Lebensweg in meine heutige Richtung zu lenken. Heute arbeite ich in meiner Praxis in Kattenvenne sehr viel mit der EMDR-Methode. Mit ihr konnte ich bereits wirklich tolle Ergebnisse erzielen.
Neben meiner Praxisarbeit engagiere ich mich seit 2015 als ehrenamtliche Notfallseelsorgerin im Kreis Steinfurt.

Doch mein Alltag ist nicht nur mit Schwerem und Traurigem gefüllt, sondern ebenfalls
mit viel Sport und Entspannung. Als Übungsleiterin versuche ich u. a., bei meinen Teilnehmern die Achtsamkeit sich selbst gegenüber zu schulen.

Ansonsten gibt es in meinem Leben noch meinen Mann, unsere erwachsenen Kinder, unsere Hunde und meine erdenden Hobbies, das Wandern und die Gartenarbeit.

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Heilpraktiker für Psychotherapie
Burnout-Prävention
psychosomatische Kinesiologie nach Werner Weißhaupt
Heilhypnose
EMDR – Traumatherapie
und viele weitere Ausbildungen und Qualifikationen