• Osnabrück
  • Adressen
  • Katharina Müller · Herzensgrund · Kunsttherapeutin & ganzheitliche Herzenswegbegleiterin in Georgsmarienhütte
Kontakt

Katharina Müller
Bruchstr.41
49124 Georgsmarienhütte
Tel.: 05401 - 1590385
Mobil: 0178-2742884

Netzwerke

Katharina Müller · Herzensgrund

Kunsttherapeutin & ganzheitliche Herzenswegbegleiterin

Leben ist lieben und lieben ist leben.

Herzensgrund - kommen Sie zum Urgrund Ihres Herzens

Herzensgrund

Methoden

Kunsttherapie, Energiearbeit, Releasing, Meditation

Mein Angebot

Herzensgrund - Kunsttherapie und ganzheitliche Herzenswege

Haben Sie das Gefühl hinter die Dinge der Erscheinungen schauen zu wollen, weil sie glauben, dass es mehr gibt?

Sind sie auf der Suche nach „Etwas“? Stecken Sie aktuell in einer Lebenskrise, oder haben gerade eine überwunden und sehen den neuen Weg noch nicht?
 
Dem Herzen auf den Grund zu gehen, heißt: Ihm zu lauschen. Die tiefe Sehnsucht zu spüren, wenn unsere Seele ruft. Wir können nicht benennen, um was es geht, aber wir spüren: Es muss sich etwas ändern.
 
Kunsttherapie ist eine wunderbare Möglichkeit, dem inneren Ruf zu folgen – im Ausdruck von Farbe und Form antwortet unsere Seele bildhaft, fühlbar, erkennbar, jenseits aller Worte. Bilder sind Türöffner der Seele – ich lade Sie ein, die Tür zu öffen.

Kennen Sie das Gefühl des Unerfüllten, den Ruf der Sehnsucht nach etwas, das Sie nicht benennen, aber sehr deutlich, beinahe schmerzhaft, fühlen können?

In Umbruchsituationen, seien diese persönlicher oder beruf-licher Natur (z.B. Trennung, Arbeitsplatzwechsel), spüren wir diesen Ruf manchmal besonders deutlich.

Und es ist gut ihm zu folgen: vertrauensvoll, kreativ und gut begleitet.


In diesem Ruf liegt unser Leben - das, was uns ausmacht und in die Welt getragen werden möchte.

 

In meiner Arbeit spielt zunächst der Ausdruck eine große Rolle - über die Kunsttherapie können Sie innere Themen zum Ausdruck bringen, können sich Ihren Fragen auf kreative Weise nähern.

 Manchmal kann es hilfreich sein, sich dem Thema zusätzlich über Energiearbeit und Releasing zu nähern - die Verbindung der Methoden kann sinnvoll sein, aber jede einzelne Arbeit steht für sich.
 
Sie haben die Wahl und können darauf vertrauen, dass sich der Prozess heilsam gestaltet.

 

 

 

Persönliches

Nachdem ich im Jahre 1980 mit einem nicht ganz "funktionsfähigen" Herzen zur Welt kam, legte sowohl mein nahes Umfeld als auch ich den Fokus immer wieder auf mein Herz. Ich setzte mein Augenmerk im Laufe der Jahre allerdings weniger auf mein physisches Herz (da es „gesund“ ist), als vielmehr auf mein inneres Herz, mein Herz in meinem Herzen. 
  
Meine mitgebrachte Sensibilität und Wahrnehmung, sowie verschiedene Ereignisse hielten mich mithilfe von kunsttherapeutischen, künstlerischen und insbesondere ganzheitlichen Methoden an, zu lernen, loszulassen und in letzter Konsequenz zu lieben, was ist.  Lieben ist Leben, Leben ist lieben.
Mein frühes Wissen um den Wunsch nach liebevoller Begleitung für Menschen auf ihrem individuellen Weg führten mich zum Studium in Kunsttherapie mit tiefenpsychologischem Ansatz und aufbauend in systemischer Kunsttherapie, zu Ausbildungen in schamanischen Grundlagen, Energetischer Heilarbeit, Entspannungsmethoden, sowie zum Releasing (in Ausbildung) nach. Dr. E. E. Isa und R. Yolanda Lindwall bei Markus Langholf. Somit habe ich meine eigene „Arbeit an der Seele“ auch fachlich vertiefen können

 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

*Kunstpädagogik Bachelor of Arts

*Kunsttherapie Master of Arts

*Fortbildung in systemischer Kunsttherapie

*Grundausbildung Schamanismus

*Ganzheitlich, mediale Energiearbeit  

* Releasing-Coach - Loslassen mit Releasing